BeoPortal

BeoPortal ist ein benutzerorientiertes SOA-Webportal für Unternehmen.

BeoPortal ist in Form einer aus Modulen bestehenden Webseite konzipiert. Jedes Modul kann eine eigenständige Anwendung sein, ein Teil einer Anwendung, eine Webseite, ein RSS-Fluss…

Sie wünschen eine kurzfristige Implementierung einer SaaS-Lösung für Ihre Produkte? Dann ist BeoPortal das Richtige für Sie!

Benutzerorientierte Auslegung

Der Benutzer kann seine Anwendungen gestalten und einrichten, wie er möchte. Neue Anwendungen werden ganz einfach durch Drag-&-Drop vom Menü aus eingefügt. Ferner kann der Benutzer – ganz nach Bedarf – nur bestimmte Anwendungssegmente übernehmen.

BeoPortal

Er kann neue Reiter erstellen und seine Arbeitsumgebung individuell gestalten (Reiter „Projekt“, Reiter „E-Mail und RSS-Fluss“, Reiter „Reporting“ usw.).

Bei jedem neuen Verbindungsaufbau findet der Benutzer seine Anwendungen so vor, wie er sie verlassen hat, vor (die Sitzung des Benutzers wird automatisch gespeichert).

Vorteile für Entwickler

Für die Entwickler ist das Einfügen neuer Module ein Kinderspiel. Alle Web-Anwendungen (SOA, Web, J2EE, Flex, PHP…) können direkt und ohne Änderungen integriert werden.

BeoPortal

Bei Anwendungen, die mit Web-Services (SOA) arbeiten, kann der Benutzer den von ihm gewünschten Service und die von ihm gewünschte Methode mit einfachem Mausklick auswählen.

BeoPortal ist das einzige Portal, das die Möglichkeit bietet, die Module mit der Ansicht ihrer Inhalte zu verschieben, ohne dass das Modul neu geladen wird (BeOtic Technologie). Bei allen Konkurrenzportalen geschieht nämlich das Gegenteil: Die in Flex oder in Flash geschriebenen Anwendungen werden neu gestartet.

Mit BeoPortal profitieren Sie von der SSO-Verwaltung für Ihre Anwendungen.

Leichte Implementierung

Verwaltet wird das Portal über ein Administrationsmodul mit einer einfachen, benutzerfreundlichen Grafikschnittstelle. BeoPortal kann auch mit handelsüblichen Adressenverzeichnissen (LDAP & AD) verknüpft werden. Das Administrationsmodul bietet eine unkomplizierte Verwaltung der Benutzer, der Rechte und der Anwendungen, die den Benutzern zur Verfügung stehen.